weclapp Business Apps

Herzlich Willkommen!

Du hast tolle Ideen, wie wir weclapp noch besser machen können?
Dann gib deinen Vorschlag direkt ein oder nutze deine Stimme, um bereits eingereichte Ideen hervorzuheben.
Wir freuen uns auf dein Feedback!

  • Hot ideas
  • Top ideas
  • New ideas
  • My feedback
  1. Weiterer frei definierbarer Multiplikator bei "Artikelposition"

    Aktuell kann man keinen weiteren Multiplikator bei den "Artikelpositionen" einfügen.

    Dieses ist wichtig, wenn man z.B. monatliche Software Lizenzen hat, welche jedoch quartalsweise oder halbjährlich abgerechnet werden.

    Die Kunden iritiert, dass man entweder aktuell den Preis oder die Menge anpassen muss.

    3 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  2. Übersetzung Zusatzfelder

    Die Inhalte der Auswahllisten von Zusatzfeldern kann man leider zur Zeit nicht übersetzen.

    Dieses ist essentiell, da die Zusatzfelder auch in die Dokumente wie z.B. Angebot, Auftragsbestätigung, etc. übernommen werden können.

    51 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    4 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  3. Kanban-Board für Aufgaben

    Unabhängig ob Aufgaben oder Projektaufgaben macht ein Kanban-Board sinn, was meint ihr?

    3-4 Spalten reichen meistens.

    Beispiel:
    http://www.it-agile.de/wissen/methoden/kanban/

    353 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    30 comments  ·  Projektmanagement  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  4. Anrufprotokoll

    Ich wünsche mir ein vernünftiges Anruf und Aktivitätenprotokoll.
    Die Anrufe sollten gelistet werden und aufklappbar sein, Gesprächspartner und Zeiten erkennbar sein.
    Die aktuelle Lösung ist sehr umständlich und wenig praktikabel.

    Andere Lösungen bieten hier vielleicht einen guten Anhaltspunkt?

    59 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    completed  ·  1 comment  ·  CRM  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  5. Gutschriften

    Es wäre toll wenn es bei der Erstellung von GS auch die Bestellnummer andrucken würde, und weiteren Felder wie abweichende Lieferanschrift auswählen könnte. Dies ist leider nicht möglich alle Daten müssen im Kopftext manuell eingetragen werden. Dies ist sehr mühsam...
    Des weiteren wäre von Vorteil, wenn die Daten die ich im der Kommentarbox eingebe auch angedruckt werden.

    Danke

    6 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  6. Massenaktion Preis ändern

    Ich wünsche mir eine Möglichkeit Preise per Massenaktion zu aktualisieren ohne den Import Assistenten nutzen zu müssen.

    18 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  7. Artikel Zusatzoptionen

    Hallo, ich habe folgenden Wunsch:

    Einem Artikel können zusätzliche Funktionen mit Stückzahl hinzugefügt werden? Beispiel:

    Eine Lampe hat im Preis 5m Kabel inklusive. Der Kunde wünscht 7m Kabel.
    Ich möchte im Angebot/Auftrag die Lampe importieren und 7m Kabel auswählen. Weclapp sollte dann den Preis + 2* Meterpreis rechnen. Zur Zeit sind solche Maßnahmen sehr umständlich und nur manuell umsetzbar. Dadurch entsteht ein heilloses Chaos.

    3 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  8. Teamchat

    Ich wünsche mir einen Teamchat zur internen Kommunikation.
    Otimalerweise könnten daraus auch direkt Aufgaben erzeugt werden.

    138 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  Sonstiges  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  9. Abweichende Rechnung

    Es gibt ja bereits die Relation von Kunde zu Kunde (übergeordnet/untergeordnet).
    Es wäre wünschenswert, wenn man dazu einen abweichenden Rechnungsempfänger definieren können.
    Wir haben einige Verbandskunden, welche eine zentrale Rechnung zur Verbandsmutter benötigen.
    Abweichende Lieferempfänger wurde ja bereits als Idee veröffentlicht und steht auf eingeplant.
    Vielleicht kann man diese Idee gleich mit umsetzen.

    Bg
    Manfred Ausserbichler

    14 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    completed  ·  1 comment  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  10. Erweiterte Artikeleingabe mit Aufschlag

    Wir als IT Dienstleister arbeiten nicht mit der Lagerverwaltung. Größere Projekte bzw. Angebot bestehen gerade bei Angeboten mit vielen Artikeln oft aus Copy & Paste. Da wir die Hardware bzw. Softwarekomponenten oft vom Lieferanten kopieren und dann mit unseren Preisen hinterlegen ist für uns die Erweiterte Artikeleingabe sehr wichtig. Wichtiger als das Rabattfeld, wäre allerdings ein Aufschlagfeld. Man kalkuliert in der Regel den EK zzgl. einem Aufschlag in Höhe von x%. Ich kann zwar den Rabatt in Prozent eingeben, für die Usability wäre jedoch ein Aufschlagfeld fast wichtiger.

    45 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  11. Rabatt in Summe einstellen, nicht nur in Prozent

    Wir können zur Zeit nur Rabatt in % eintragen. Es macht aber durchaus Sinn den Rabatt auch mal in Euro eintragen zu können. Wie oft kommt es beim Kundengespräch vor, das man sich mit dem Kunden bei einem Auftrag auf eine Summe einigt und nicht auf einen Prozentsatz.

    97 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    completed  ·  4 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  12. bei Ereignis / Anruf mehrere Ansprechpartner auswählen und hinterlegen

    Ereignis und Anruf nutzen wir für das Protokollieren von Telefonkonferenzen und Kundenbesuchen. Hier wäre die Anwählbarkeit und damit Hinterlegung aller Gesprächspartner (auch aus mehreren Unternehmen) wünschenswert.

    18 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  CRM  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  13. im CRM im Dialogfenster eines angewählten Ansprechpartners eine Auswahlmöglichkeit für bereits hinterlegten Interessenten-/Kundenadressen.

    manche Kunden haben diverse Adressen. Ansprechpartner haben ebenfalls einen Adressblock unten im Dialogfenster. Hier muss immer die jeweilige Adresse für neue Ansprechpartner eingetippt werden. Hier wäre eine Dropdownauswahl der bestehenden Kundenadressen super.

    10 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  CRM  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  14. Kunden bzw. Interessenten anderen untergeordnet werden können

    Ich schlage vor, dass man Interessenten bzw. Kunden unter einem anderen Interessenten bzw. Kunden gruppieren kann.

    Anwendungsfall: ein Unternehmen (Konzern) hat drei Tochterunternehmen. Aufträge kommen vom Konzern (für die drei Tochterunternehmen) oder eben von den einzelnen Unternehmen. Daher wäre es gut, wenn die drei Töchter dem Konzern unterordnen könnte oder man zumindest Relationen zwischen Interessenten/Kunden herstellen könnte.

    1 vote
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    completed  ·  2 comments  ·  CRM  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  15. Kundenpreise aus Angebot speichern

    Es wäre prima eine Möglichkeit zu schaffen einzelne Preise in einem Auftrag oder Angebot als Kundenpreise zu speichern. Sodass bei der nächsten Bestellung eines Artikels keine lange Recherche zu dem zuletzt gewährten Preis nötig ist.

    55 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    completed  ·  3 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  16. Neutraler Lieferschein

    Hallo!

    wir haben ab und an den Fall das wir Ware nicht an unseren Kunden sondern an den Kunden des Kunden schicken sollen.

    Dieser soll natürlich nicht wissen das die Lieferung von uns kommt.

    Es wäre super wenn es möglich wäre einen neutralen Lieferschein ohne unsere Firmendaten und Logo zu erstellen.

    Viele Grüße

    Matthias Keßler

    6 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    completed  ·  0 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  17. Eigene Varianten für Formulare

    Es wäre gut, wenn man eigene Druckvarianten erstellen könnte.

    Und dann die Spalten (wie bei der Ansichteneinstellung wo man Spalten ein und auswählen kann) selbst auswählen kann.

    52 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    4 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  18. Angebotsposition: Aufschlag zu einer Position hinzufügen (so wie es bei Rabatt auch geht)

    Im Angeboten oder auch Rechnungen habe ich oft zugekaufte Artikel (Printmedien). Hier möchte ich Aufschlag je Position eingeben können (so wie es mit Rabatt auch geht. Allerdings sollte der Aufschlag nicht ausgewiesen werden.

    12 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    Für Angebote gibt es eine optionale Workflow-Aktion “Verkaufspreise als Kostenaufschlag”. Für alle Angebotspositionen mit hinterlegten Kosten werden die Verkaufspreise neu berechnet. Der neue Nettopositionspreis entsteht als eine Addition der Positionskosten und einem Prozentaufschlag auf diese Kosten.

    Mit einem der nächsten Updates kann man diese Aktion auch für einzelne Positionen im Angebot durchführen. Dieser Kostenaufschlag wird nicht auf den Formularen ausgewiesen. Er dient nur zur Berechnung des VKs basierend auf den hinterlegten Kosten im Angebot.

  19. Auftrag/Angbeot nachträglich bearbeitbar machen/verbesserte Abschlagszahlungen

    Als Dienstleister erstellen wir projektbezogen ein Angebot, welches zeitlich geschätzt, aber nach tatsächlichen Aufwändern berechnet wird.

    z.B. 20% Anzahlung bei Auftragserteilung, 40% Zwischenzahlung und eine Endabrechnung.

    Die Anzahlung und die Zwischenzahlung basieren prozentual auf der Angebotssumme.

    Mit der Abschlussrechnung sollen nun alle tatsächlichen Aufwände berechnet und die bisherigen Zahlungen (Abschlagsrechnungen) abgezogen werden.

    9 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  20. Aufträge in Projekte konvertieren

    Man sollte aus einem Auftrag ein Projekt erzeugen können.

    Warum lässt sich bei einem Angebot nur ein Auftrag ODER ein Projekt (s. Angebotstyp) erzeugen? Wir sind eine Agentur, d.h. wir erzeugen/benötigen zur internen Abwicklung aus den Angeboten Projekte bzw. Aufgaben. Allerdings benötigen wir auch eine Auftragsbestätigung, die wir dem Kunden zusenden können (Zusicherung der Projektabwicklung gem. Angebot).

    So wie ich das sehe, kann aus einem Auftrag kein Projekt/keine Aufgaben erstellt werden und umgekehrt aus einem Projekt keine Auftragsbestätigung generiert werden.

    60 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    completed  ·  10 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  • Don't see your idea?

Feedback and Knowledge Base