weclapp Business Apps

Herzlich Willkommen!

Du hast tolle Ideen, wie wir weclapp noch besser machen können?
Dann gib deinen Vorschlag direkt ein oder nutze bis zu drei Stimmen, um bereits eingereichte Ideen hervorzuheben.
Wir freuen uns auf dein Feedback!


  • Hot ideas
  • Top ideas
  • New ideas
  • My feedback
  1. Verlauf im Auftrag

    Es wäre super, wenn auch im Auftrag (wie bereits vorhanden im Angebot) angezeigt werden könnte, wer wann welche Änderungen vorgenommen hat.

    5 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  2. Angebotsvorlagen

    Wir haben einige Angebote, die wir immer wieder erstellen müssen, bei denen nur der Kunde und gefahrene Kilometer etc. angepasst werden müssen.
    Es würde echt helfen, müsste man nicht jedes Mal das ganze Angebot neu basteln, bzw. sich daran erinnern, wer das letzte Mal so ein Angebot erhalten hat...

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  3. verrechnete Gutschrift = tatsächliche Zahlung

    Wenn man eine Gutschrift mit einer Anzahlung/Abschlagsrechnung verrechnet, wird dies auf der Schlussrechnung nicht als tatsächliche Zahlung angezeigt.

    Bitte dies entsprechend ändern, da man ansonsten - wenn man die tatsächlich geleisteten Zahlungen in Schlussrechnungen anzeigen lassen möchte, einen offenen Betrag stehen hat (der ja nicht mehr offen ist). Alternativ, wenn man eben nicht die tatsächlich geleisteten Zahlungen anzeigt, wird ja auch ein Zahldatum angegeben. Das wiederum könnte ausgeblendet werden.

    3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  4. man Sammel-Anzahlungsrechnungen erstellen kann

    Es wäre super, wenn man aus mehreren Anzahlungsaufträgen auch eine Sammel-Anzahlungsrechnung erstellen kann.
    Da wir nur mit Anzahlungsrechnungen arbeiten, würde uns dies eine Menge Arbeit ersparen, als wenn wir jede Anzahlungsrechnung einzeln erstellen müssen.

    3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  5. Teillieferung als eigener Workflow

    Wir liefern häufig aus einem großen Auftrag eine bestimmte Position vorab. Meist ein Netzteil, das vom Elektriker des Kunden vorab montiert wird, damit wir anschließend die restliche Montage ausführen können.
    Im Moment müssen wir aus dem Auftrag eine Lieferung erzeugen und dann z. B. 25 Positionen umständlich aus der Lieferung löschen, damit diese eine übrig bleibt. Und wehe ich habe mich vertan, dann geht alles von vorne los. Das ist extrem umständlich und zeitraubend.
    In unserer bisherigen Software konnte ich statt einer Lieferung eine Teillieferung machen. Dort bekomme ich zunächst alle Positionen aus dem Auftrag als Checkliste angezeigt und kann…

    2 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    Für diesen Use Case kannst du die Lieferung auch über die Auftragspositionen erstellen. Einfach auf den Tab "Positionen" im Auftrag wechseln   > Artikel auswählen > Massenaktionen > Lieferung erstellen.

  6. UVP Angabe um Vertriebsweg (Länder) erweitern

    Da es für verschiedene Länder aufgrund von Logistikkosten oder Zollabgaben, etc. häufig unterschiedliche Verkaufspreislisten gibt, wäre es wünschenswert, wenn man am Artikel den UVP für unterschiedliche Vertriebswege, bzw. Länder einzeln angeben kann.

    3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  7. Unterscheidung Kunde und Interessent

    In Übersichten (bspw. Angebotsübersicht) sollte es möglich sein, zwischen Kunden und Interessenten zu unterscheiden. Aktuell ist es nicht möglich das aus der Übersicht heraus zu erkennen. Zudem sollte man in der Angebotsübersicht nach dem Ursprung des Kontakts filtern können.

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  8. Filtern nach Uhrzeit des Änderungs- und Erstellungsdatums

    Es sollte in Übersichten (vor allem verkaufsseitig) möglich sein, in den Spalten Erstellungsdatum und Änderungsdatum auch nach den Uhrzeiten zu filtern.

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  9. Retouren - Feld Beschreibung unter die Positions-Tabelle

    Bei Retouren: Retouren-Grund in Beschreibung UNTER die Positions-Tabelle

    3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  10. Retoure -Artikel Lagerbuchung

    Bei Retouren werden "Bestandsführende Artikel" automatisch eingebucht. Kann man das ausschließen - z.B. für defekte oder zu reparierene Ware?
    Feld "nicht einbuchen"

    5 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  11. man Belegkommentare, welche man im Lieferschein direkt kreiert auch vererben kann

    Diese sollten dann in das Rechnungsdokument vererbt werden.

    3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  12. Anzahl 1 als Vorschlag bei Positionserfassung

    Beim Erfassen einer Position sollte als Menge nicht "1" vorbelegt werden sondern "0". Im seltensten Fall ist die 1 korrekt und durch eine 0 ist klarer, dass die nicht stimmen kann.

    0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  13. Kosten in Rechnung aus Einkaufsrechnung

    Erzeugt man eine Bestellung zu einem Auftrag, werden die Kosten (roter Balken) mit den Kosten aus der (oder den) Bestellung(en) aktualisiert.

    Erfasst man dann EK-Rechnungen, die andere oder zusätzliche Kosten beinhalten, findet keine Aktualisierung der Kosten mehr statt. Spätestens in der Verkaufsrechnung sollte sich der Kosten-Balken an den tatsächlichen Kosten aus EK-Rechnungen (sofern vorhanden) orientieren, da es häufig vorkommt, dass die EK-Rechnung noch Kostenpunkte enthält, die in der Bestellung nicht vorgesehen waren.

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  14. Druckvorschau auch mit anderen Formularvarianten angezeigt werden kann...

    ...und aus dieser Ansicht dann auch direkt gedruckt werden kann.
    Wir versenden z.B. eine Auftragsbestätigung oder Rechnung per Email mit unserem Logo, Hintergrund und Fusszeile. Für uns selbst heften wir das Dokument ebenfalls ab, nur ohne unnötig Druckertoner zu verbrauchen, sprich ohne Farblogo usw. Aktuell müssen wir das Nicht-Standard Dokument (ohne Logo, etc) erzeugen, dieses ausdrucken und anschliessend wieder durch erneute Aktion die Funktion "Angebot/Auftrag/Rechnung überarbeiten" nutzen um das letztendlich zum Versand bestimmte Formular (mit Logo, etc) zu erzeugen und zu versenden. Ist umständlich und kann zu Fehlern führen, z.B. das Dokument ohne unser Logo zu versenden.

    6 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  15. wiederkehrende REchnungen

    Wiederkehrende Rechnungen sollten mehr Massenaktionen bieten, insbes. "nächstes Rechnungsdatum" und der Haken bei "E-Mail " sollten per Massenaktion anpassbar sein können.

    3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  16. Reiter für zugehörige Einkaufsrechnungen in Aufträgen und Verkaufsrechnungen

    Es wäre hilfreich, wenn es einen Reiter für zugehörige Einkaufsrechnungen in Aufträgen und Verkaufsrechnungen geben würde.

    0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  17. Speichen von Änderungen innerhalb eines Angebotes mit mehreren Versionen

    Aktuell ist es so, dass man so lange man will zwischen Angebotsversionen wechseln-, und dabei in allen Versionen Änderungen vornehmen kann. Klickt man dann irgendwann auf Speichern, werden alle Änderungen in allen Versionen gespeichert.

    Das ist schlecht, da man hier schnell den Überblick verlieren kann und ggf. Änderungen in einer Version mit speichert, die man gar nicht speichern wollte, da man es schon wieder vergessen hat und in eine andere Version gewechselt ist.

    Fazit:
    Eine Angebotsversion sollte speichertechnisch wie ein vollwertiger separater Beleg behandelt werden. Sprich wechselt man nach einer Änderung die Version, dann sollte unbedingt auch diese Abfrage eingeblendet…

    4 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  18. Erstellung von Lieferscheinen im ERP-Dienstleistungs-Paket ermöglichen

    Es wäre sehr erfreulich, wenn im ERP-Dienstleistungs-Paket zumindest die Erstellung von einfachen Lieferscheinen, die direkt aus der Rechnung abgeleitet werden, möglich wäre. Der Preissprung zum ERP-Handel-Paket ist so groß, dass sich für uns die Kosten nicht rechnen und unsere Kunden leider mit einer händisch geänderten Rechnung leben müssen. Unschön, vor allem, wenn man auf den Grund dafür angesprochen wird ... Bspw. "Sevdesk" und "lexoffice" "können Lieferscheine" ab deren mittleren Versionen.

    6 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  19. Inhalt von Zusatzfeldern beim Kopieren von Datensätzen ausschließen

    Es wäre hilfreich, wenn es die Möglichkeit geben würde Zusatzfelder beim Kopieren von Datensätzen auszuschließen.

    0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  20. Die Bestellnummer des Auftrags in zugehörige Projekt vererbt wird und von da in jede (Teil-)Rechnung.

    Bislang wird die Bestellnummer des Kunden nur bei Erstellung einer Rechnung direkt aus dem Auftrag in die Rechnung vererbt. Wird zum Auftrag ein Projekt angelegt und dann sukzessiv das Projekt abgerechnet, erscheint die Bestellnummer nicht in der Rechnungsmaske sondern muss händisch eingetragen werden. Im Projekt sollte es ein Standardfeld für Bestellnummer des Kunden geben, das vom Auftrag oder händisch befüllt wird und in die Rechnung weitervererbt.

    11 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Verkauf  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
← Previous 1 3 4 5 25 26
  • Don't see your idea?

Feedback and Knowledge Base