Ich schlage vor, dass..

Vertreterverwaltung / -abrechnung

Wünschenswert wäre eine Vertreterverwaltung sowie Zuordnungsmöglichkeit pro Kunde (n-Vertreter) und eine daraus resultierende Vertreterabrechnung (nach Auftrag / nach Rechnung / für OP).
Derzeit fehlt mir dieser Prozess komplett, welcher aber sicherlich oft benötigt wird.

65 votes
Vote
Sign in
(thinking…)
Password icon
Signed in as (Sign out)
You have left! (?) (thinking…)
Manfred Ausserbichler shared this idea  ·   ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

22 comments

Sign in
(thinking…)
Password icon
Signed in as (Sign out)
Submitting...
  • Adminweclapp (Community Manager, weclapp) commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Update: Wir haben mit ersten Testkunden die Provisionsabrechnung besprochen und dabei weiteres Verbesserungspotential identifiziert. Aktuell werden noch folgende Punkte umgesetzt
    * Artikel von der Provision ausschließen können
    * Provisionsabrechnungen sollen für interne und externe gleichzeitig erzeugbar sein. Es kann also angegeben werden welche Provision ein Vertriebspartner extern bekommt und welche ein interner Vertriebsmitarbeiter bekommt

  • Anonymous commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Ohne das Böse zu meinen aber die Aussagen über releases sind leider höchst unzuverlässig und werden von Monaten zu Monaten verschoben - teilweise um Jahre wie ich gesehen habe ...

    Es wäre denke ich für alle Hilfreich eine wirkliche Roadmap zu machen mit Prioritäten. Das Aufwand nicht immer gut geplant werden kann und somit eine Fertigstellung sich verschiebt ist ja bei Software sehr üblich. Trotz dessen müssten auch die User einigermaßen planen können wenn Sie die Partnerschaft mit einer Software eingehen das kommende Features in dieser Entscheidung ja eine wichtige Rolle spielen.

    Mehr feedback vor allem auf die hoch frequentierten Vorschläge in der Uservoice wären ebenfalls Wünschendwert.

  • Adminweclapp (Community Manager, weclapp) commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Aktueller Status: Noch in Entwicklung
    Wir mussten das leider etwas nach hinten schieben. Aktuell konzentrieren wir uns auf die Fertigstellung der Vertragsabrechnung. Danach hat die Provionsabrechnung höchste Prioritität. Wir gehen aktuell von Ende Mai'17 aus.

  • Adminweclapp (Community Manager, weclapp) commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Wir haben vor einiger Zeit mit der Umsetzung eines Moduls zur Abrechnungen von Provisionen begonnen. Das wird in den kommenden 4-6 Wochen bereitstehen.
    Das Modul erlaubt einen Kunden zum Vertriebspartner zu erklären. Ein Vertriebspartner kann unterschiedliche Abrechnungsmodalitäten haben. Ein Auftrag wird anschließend mit einem Vertriebspartner verknüpft. In gewünschten Abständen können dann Provosionsläufe erzeugt werden. Das Ergebnis eines Provisionslaufs sind Gutschriften, die dann für die Vertriebspartner erstellt werden.

    Weitere Details in Kürze über unseren Blog.

  • Thomas Hertli commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Das müsste dann auch für externe Vertreter oder Partner möglich sein.

    Ausserdem müsste die Provision
    - pro Kunde
    - pro Artikel
    - pro Kunde und Artikel
    möglich sein.

    Ausserdem wäre es notwendig definieren zu können, wann und in welcher Höhe die Provision anfällt:
    - bei Abschluss
    - bei Zahlung auf Abschlussbetrag
    - bei Zahlung auf Zahlbetrag
    -

  • Tobias Schnabel commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Auch wir arbeiten mit Gebietsvertretern und benötigen eine Zuweisung des Vertreters im Kundenstamm sowie die Einstellung der jeweiligen Provisionshöhe (ebenfalls im Kundenstamm, da unterschiedliche Provisionssätze je nach Kundengruppe).
    Dass daraus eine Vertreterabrechnung generiert werden kann, wäre optimal.

← Previous 1

Feedback and Knowledge Base