weclapp Business Apps

Herzlich Willkommen!

Du hast tolle Ideen, wie wir weclapp noch besser machen können?
Dann gib deinen Vorschlag direkt ein oder nutze deine Stimme, um bereits eingereichte Ideen hervorzuheben.
Wir freuen uns auf dein Feedback!

  • Hot ideas
  • Top ideas
  • New ideas
  • My feedback
  1. Einkaufsrechnung zu mehreren Bestellungen

    Einkaufsrechnung zu mehreren Bestellungen zuordnen

    48 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    Wir sind aktuell dabei, die Sammelabrechnung von Einkaufsbestellungen umzusetzen und möchten dabei den Kundenanforderungen bestmöglich gerecht werden. Wir wären dankbar, wenn ihr uns dabei unterstützt und uns Beispiel-Rechnungen zum Vergleich an support@weclapp.com mit dem Betreff “Sammelabrechnung Einkauf” zusenden würdet.

  2. OP-Liste und Kundenakte Rechnungen Spalte bezahlt am

    Es wäre gut, wenn man in der OP-Liste und in der Kundenakte unter Rechnungen direkt sehen könnte, wann der OP bezahlt wurde, d.h. eine Spalte "bezahlt am" einblenden.

    47 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    7 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  3. Preiskalkulation vereinfachen

    Die aktuelle Preiskalkulation gestaltet sich zu umständlich. Man muss erst einen Parameter anlegen und dann die Kalkulation durchführen. Einfacher wäre es, wenn man direkt bei der VK-Preis-Eingabe sagen könnte, EK + Zuschlag.

    47 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    4 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    Mit dem nächsten Update wird die Preiskalkulation vereinfacht und weiter ausgebaut. Das Release ist für Mai geplant. Wir informieren euch, sobald der konkrete Termin feststeht.

    Hier ein kleiner Auszug, was dann möglich sein wird. Für die spätere Preiskalkulation gibt es verschiedene Kalkulationstypen, auf die die Preiskalkulation-Parameter angewendet werden. Kalkulationspreise sind je nach Artikeleinstellung und Margen-Kalkulations-Preistyp:

    • Verkaufspreise
    • Einkaufspreise
    • UVP
    • Margen-Kalkulationspreis-Typ (Verrechnungspreis, Einkaufs-/Produktionskosten, Gleitender Durchschnitt)
  4. Automatische Kostenberechnung je nach Zahlungsart für Servicegebühren wie Paypal, Stripe Kreditkartenabrechnung usw.

    Aktuell können variable Servicegebühren die bei Paypal, Stripe die sich auf den Auftragswert beziehen nicht abgebildet werden. In folge stimmt die Marge nicht, da diese "Mehrkosten" nicht berücksichtigt werden. Toll wäre wenn es in der Schnittstelle hier die Möglichkeit gibt Kosten mit zu übertragen. Wir benutzen WooCommerce und hier werden die Kosten schon ausgewiesen.

    Also Schnittstelle anpassen und die Kosten in der Marge / Auftrag mitberücksichtigen.

    46 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  5. Übernahme der Ansprechpartner-Email beim Versand von Dokumenten

    Es kommt häufig vor, das mehrere Ansprechpartner eines Kunden Bestellungen auslösen. Diese können dann bei Anlage eines Auftrages in der Adresse ausgewählt werden. Will man anschließend über den Workflow die Auftragsbestätigung als Email versenden, benutzt weclapp jedoch grundsätzlich die Email-Adresse des Hauptansprechpartners. Der Hauptansprechpartner hat oftmals aber gar nichts mit der Bestellung zu tun. Ebenso ist es hierdurch nicht möglich die Emails als Massenaktion zu versenden, da sie dann nicht beim richtigen Ansprechpartner ankommen.

    Es wäre sehr hilfreich, wenn weclapp sich die Email-Adresse vom Ansprechpartner aus dem Vorgang (Auftrag, Lieferschein, Rechnung) zieht und nicht aus den allgemeinen Kundendaten! Erst dann…

    46 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    4 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  6. Erweiterte Artikeleingabe mit Aufschlag

    Wir als IT Dienstleister arbeiten nicht mit der Lagerverwaltung. Größere Projekte bzw. Angebot bestehen gerade bei Angeboten mit vielen Artikeln oft aus Copy & Paste. Da wir die Hardware bzw. Softwarekomponenten oft vom Lieferanten kopieren und dann mit unseren Preisen hinterlegen ist für uns die Erweiterte Artikeleingabe sehr wichtig. Wichtiger als das Rabattfeld, wäre allerdings ein Aufschlagfeld. Man kalkuliert in der Regel den EK zzgl. einem Aufschlag in Höhe von x%. Ich kann zwar den Rabatt in Prozent eingeben, für die Usability wäre jedoch ein Aufschlagfeld fast wichtiger.

    45 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  7. Kundenartikel Nummer

    Der Kunde bestellt Artikel unter seiner eigen Artikel Nr. Diese Artikelnummer
    möchte der Kunde auch in den Dokumenten wiederfinden.
    Da es ja unterschiedliche Kunden sind, die die gleichen Artikel bestellen ist
    die Arikelführung in Weclapp unter unsrer Artikel nummer.

    Es wäre schön wenn der Artikel neben dem Kundespezifischenpreis - auch eine
    "Kundenartikelnummer" als Information z.B. in der Artikelbeschreibung andrucken
    würde.
    Es würde ausreichen wenn das Feld "Beschreibung" von der Maske
    "kundenspezifischer Preis" angedruckt wird.

    45 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    completed  ·  4 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  8. Feiertage im Kalender anzeigen

    Im Auftrag oder einer Bestellung muss das Lieferdatum gewählt werden. Hier wäre es hilfreich wenn die Feiertage im Kalender grau markiert werden.

    (1x Standort eineben, von welchem man die Feiertage angezeigt bekommen möchte)

    44 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  9. Einfachere Lagerbestandsdarstellung

    Hallo zusammen,
    ist es möglich, dass man ganz einfach die Lagerbestände einsehen kann? D.h. mit ganz einfachen Clicks eine übersichtliche visuelle (tabellarisch und wenn möglich auch graphisch) Darstellung meiner Lagerbestände.
    Würde mich freuen, wenn hierzu optimiert wird. Vielen Dank im voraus für Eure Unterstützung.

    43 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    2 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  10. Auftragsdatum ist nicht gleich Datum auf der Auftragsbestätigung

    Auftragsdatum müsste das Datum auf der Auftragsbestätigung sein. Aktuell ist aber das Datum auf der Auftragsbestätigung das Erstelldatum. Dadurch kann man das Datum auch nicht manuell ändern oder anpassen oder in die Vergangenheit abändern.

    42 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    2 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  11. Arbeitspläne (Produktion) weiter ausgebaut werden

    Produktionskapazitätsplanung und Kostenerfassung für Maschinen und Mitarbeiter. Rüstzeiten und Rüstkosten, Produktionskosten mit Vor- und Nachkalkulation

    42 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    2 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  12. Abbildung eines mehrstufigen externen Lohnfertigungsprozess inkl. zugehöriger Logistik

    Es wäre toll, wenn man Produkte auch über mehrstufige externe Lohnfertigungsprozesse abbilden könnte. Hierzu wäre die Erzeugung entsprechender Belege (Produktionsauftrag extern), Logistikaufträge, etc. wünschenswert.

    42 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    2 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  13. Versandkosten automatisch in Aufträgen hinterlegen

    Es werden immer die selben Versandkosten ausgewählt. Es wird gewünscht, dass eingestellt werden kann, dass bei Anlage eines Auftrags der Versandkostenartikel bereits eingetragen wird. So spart man sich Zeit, in jedem Auftrag den Versandkostenposition immer wieder auszuwählen.

    Ähnlich auch auf Positionsebene. Wenn gewünscht wird, dass immer bei einem Verkauf von einem Produkt ein Gratisartikel (z. B. Haribo Tüte) beigefügt werden soll, soll dies auch autom. eingestellt werden können. Aktuell muss die Position immer händisch eingetragen werden.

    42 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    planned  ·  1 comment  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  14. Absagegrund für Angebote

    Bei "nicht angenommen" von Angeboten sollte es einen Absagegrund zum Eingeben geben. zB eine Mehrfachliste. Gründe sind selbst zu pflegen.
    Dies wäre wichtig für Auswertungen warum Angebote verloren werden.

    DANKE!

    42 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  15. Versandkosten automatisch berechnen

    Es sind für Artikel Palettenfaktoren sowie Kartonfaktoren als
    Umrechnungsmengen hinterlegt und auf Basis dieser Daten sollen die Versandkosten zu einem Auftrag ermittelt werden. Wenn jetzt als Versandartikel eine Europalette hinterlegt wird, kann weder automatisch hinterlegt werden wie viel gebraucht wird, noch kann diese Information manuell eingetragen werden, da für Versandartikel
    keine Menge hinterlegt werden können.

    42 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    3 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  16. Druck der Zusatzfelder auf Formularen

    Wenn die Zusatzfelder (Artikelebene) auf Lieferscheinen oder auch Rechnungen gedruckt werden könnten, dann können zusätzliche flexible Informationen für die Lieferanten oder Kunden besser abgebildet werden.

    42 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    completed  ·  1 comment  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  17. Lieferschein mit Barcode versehen

    Hallo!
    Bei der Frage, wie man den Workflow des Auftrags noch effizienter gestallten könnte (So wenig klicks wie möglich), kam uns folgende Idee:
    Der Lieferschein könnte durch das System mit einem Barcode versehen werden. Das scannen dieses Barcodes im Versand würde den Button "Versendet" auslösen. Der Versandmitarbeiter muss somit nicht extra zum Computer laufen und von hand den Workflow bearbeiten.

    41 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    Die Lieferscheinnummer kann mittlerweile als Barcode auf dem Lieferschein angedruckt werden. Die passende Druckoption kann in den Formulareinstellungen für den Info-Block aktiviert werden.

  18. weclapp eine Anbindung an itscope erhält. So könnte man das Anlegen von Artikeln deutlich beschleunigen / vereinfachen.

    weclapp eine Anbindung an die SaaS Lösung itscope erhält. So könnte man das Anlegen von Artikeln deutlich beschleunigen / vereinfachen. Die lästige und fehleranfällige copy/paste Orgie würde ein Ende finden. Öffnet man den Dialog "Neuer Artikel" könnten eine Abfrage der itscope ID, sämtliche Daten einfügen.

    40 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    completed  ·  9 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  19. Anbindung des Gambio-Shopsystems

    Bitte das Gambio-Shopsystem mit der Möglichkeit des bidirektionalen Artikelstammdaten-Austauschs und dem Import der Aufträge von Gambio implementieren. Die Schnittstelle sollte so wie die anderen Shopschnittstellen in weclapp funktionieren.

    39 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  20. Preisänderung / Preispflege direkt in der Artikelliste per Doppelklick auf den Preis

    Preispflege ohne Exporte und Importe sind nur mit unzähligen Mengen an Clicks zu bewältigen. Speziell bei Preisen wäre das eine enorme Erleichterung.

    39 votes
    Vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  ERP  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  • Don't see your idea?

Feedback and Knowledge Base